Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

  • Startseite

Ende Navigator



Ein Departement am Puls des Alltags

Im Fokus


Oscars 2016: Diese Filme könnten die Schweiz vertreten (24.07.2015)
Chrieg, Pause, L’oasis des mendiants, Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern, Iraqi Odyssey, La vanité und Bouboule – einen dieser Filme wird die Schweiz an den Oscars 2016 in der Kategorie bester fremdsprachiger Kinofilm nach Hollywood schicken. Die endgültige Wahl des Schweizer Vertreters gibt Isabelle Chassot, Direktorin des Bundesamtes für Kultur, am 27. August 2015 im Rahmen des Open Air Kino von Delémont bekannt. Alle sieben Filme sind vom 7.-11. September 2015 am Festival Delémont-Hollywood zu sehen.
© vovan
Forststatistik 2014: Mehr Holz aus dem Schweizer Wald (23.07.2015)
2014 wurde im Schweizer Wald 3% mehr Holz geerntet, weil im Inland auch mehr Holz verarbeitet und verwendet wurde. Die Gesamtnutzungsmenge erhöhte sich leicht auf 4.9 Millionen Kubikmeter. Gleichzeitig hat sich aber die wirtschaftliche Lage der Forstbetriebe nicht verbessert. Dies geht aus der Forststatistik sowie dem forstwirtschaftlichen Testbetriebsnetz 2014 der Bundesämter für Umwelt BAFU und für Statistik BFS hervor.

Lebensmittelsicherheit, öffentliche Warnung: nicht deklarierte Allergene Senf und Sulfite in ***delicatessa Marinaden (24.07.2015)
Interne Kontrollen bei Globus ergaben, dass beim Globus Eigenmarkenproduzent die Rezepturen von 5 ***delicatessa Marinaden angepasst wurden, ohne die Deklaration anzugleichen. Die Produkte enthalten als Folge nicht deklarierten Senf und Sulfite. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) empfiehlt betroffenen Allergikern, die genannten Waren nicht zu konsumieren.

Ende Inhaltsbereich