Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia

Pro Helvetia fördert im Auftrag der Eidgenossenschaft einerseits das künstlerische Schaffen und den kulturellen Austausch in der Schweiz und andererseits setzt sie sich für die Vermittlung von Schweizer Kultur im Ausland ein als Ergänzung zur Kulturförderung von Kantonen und Gemeinden. Unterstützt werden Projekte mit Schweizer Bezug und von gesamtschweizerischem Interesse aufgrund von Gesuchen, via Pro- Helvetia-Kulturzentren und Verbindungsbüros im Ausland oder im Rahmen des eigenen Programms.

Die öffentlich-rechtliche Stiftung wird vom Bund finanziert, fällt ihre Entscheide jedoch autonom. Ihre Aufgaben sind im Kulturförderungsgesetz definiert. Der Bundesrat legt die strategischen Ziele der Stiftung jeweils für vier Jahre fest; das Parlament bewilligt die Gelder für den gleichen Zeitraum.

Direktor: Andrew Holland

https://www.edi.admin.ch/content/edi/de/home/das-edi/organisation/zugeordnete-bereiche/schweizer-kulturstiftung-pro-helvetia.html