Themen der Gleichstellung

In dieser Rubrik geben wir Ihnen einen Überblick über die Bedeutung der Gleichstellung im Alltag, das Gleichstellungsrecht und die Weiterentwicklung der Gleichstellung.

Gleichstellung ist in praktisch allen Aspekten des Lebens und Zusammenlebens relevant: Wohnen, Lernen, Arbeiten, Familie haben, Freizeit gestalten etc.

Um Gleichstellung zu verwirklichen, braucht es in diesen verschiedenen Bereichen ein ganzes Set von differenzierten Massnahmen. Gesetzgeber, Behörden, Organisationen, ja wir alle können mit unterschiedlichen Instrumenten - z. B. Gesetzen, Projekten, persönlichem Engagement - einen Beitrag an die Gleichstellung leisten. Zugleich ist Gleichstellung ein Prozess. Sie ist nicht ein für alle mal gegeben, sondern muss immer wieder weitergedacht, von neuem eingefordert und mit innovativen Ansätzen verwirklicht werden.

Das EBGB will die Gleichstellung in relevanten Themenbereichen gezielt fördern. Dadurch wird die Gleichstellungsthematik in der Gesellschaft breiter verankert. Zugleich werden die vorhandenen Mittel effizienter eingesetzt.

Die Bündelung von Projekten in Schwerpunktprogrammen erlaubt es, die Information und die Sensibilisierung der Gesellschaft für die Gleichstellungsthematik insgesamt zu verstärken und die Koordination zwischen derzeit laufenden und künftigen Massnahmen zu erleichtern.

https://www.edi.admin.ch/content/edi/de/home/fachstellen/ebgb/themen-der-gleichstellung.html