Leichte Sprache

Die Leichte Sprache ist ein Hilfsmittel. Sie vereinfacht Texte und macht diese leicht verständlich. Die Zielgruppe sind Menschen mit geringen Lesekompetenzen.

«Für Nichtschwimmer nicht geeignet.» Für viele Menschen ist dieser Satz schwer verständlich. Die Leichte Sprache setzt hier an und zielt auf Vereinfachung und klare Aussagen. Sie enthält z.B. keinen Konjunktiv, keinen Genitiv und vermeidet Negationen. Schwierige Wörter werden vermieden oder erklärt und Abstraktes mit Beispielen illustriert. Im untenstehenden Faktenblatt sind weitere Informationen zur Leichten Sprache zusammengestellt sowie verschiedene Kontaktadressen aufgeführt.

Fachkontakt
Letzte Änderung 25.02.2022

Zum Seitenanfang

https://www.edi.admin.ch/content/edi/de/home/fachstellen/ebgb/themen-der-gleichstellung/e-accessibility-/communicationnumeriqueaccessible2/langue-facile-a-lire.html