Stimmen von Menschen mit Behinderungen

Die Themen der Gleichstellung sind vielfältig. Arbeit, E-Accessibility, Selbstbestimmung, Bildung, Gesundheit und vieles mehr. Das BehiG (Behindertengleichstellungsgesetz), die BRK (UN-Behindertenrechtskonvention) sowie die Behindertenpolitik geben uns die Schwerpunkte und Rahmenbedingungen vor. Vieles wird mit gesetzlichen Grundlagen, Massnahmenplänen und Vernetzungsarbeit umgesetzt. Auf der Ebene von Bund, Kantonen, Gemeinden und Organisationen. Menschen mit Behinderungen werden immer in die Arbeiten und Zielvorhaben mit einbezogen.

Wer sind die Menschen mit Behinderungen? Welchen Alltag leben Sie? Welchen Barrieren sind sie ausgesetzt und wie profitieren sie von der Gleichstellungsarbeit in der Schweiz?

Hier geben wir Ihnen Einblick in den Alltag von Menschen mit Behinderungen. Es sind Stimmen von Menschen mit Behinderungen. Vorgestellt in einer Reihe von Interviews zu verschiedenen Themen der Gleichstellung.

Interviews:

  • Interview mit Daniele Corciulo: Ein Gespräch über Arbeit und wie ein Song die Grenzen zwischen Menschen mit und ohne Behinderungen auflösen will: Offenheit als gegenseitige Chance

Fachkontakt
Letzte Änderung 06.09.2022

Zum Seitenanfang

https://www.edi.admin.ch/content/edi/de/home/fachstellen/ebgb/themen-der-gleichstellung/stimmen_vonmenschenmitbehinderungen.html