Stiftungsverzeichnis

Alle klassischen Stiftungen unter Bundesaufsicht sind ab dem 1. Juli 2006 im elektronischen Stiftungsverzeichnis eingetragen - gestützt auf das Öffentlichkeitsgesetz BGÖ vom 17. Dezember 2004.

Der Eintrag neuer Stiftungen erfolgt grundsätzlich innert zweier Tage nach Erlass der Übernahmeverfügung. Anpassungen des Eintrags (z.B. Adressänderungen, Änderungen im Bemerkungsfeld, Aufnahme von E-Mail und Internetadressen, etc.) sind jederzeit möglich und werden grundsätzlich ebenfalls innert zweier Tage nach der Änderungsmeldung erledigt.

International Task Force for Prevention of Cardiometabolic Diseases Foundation

TASK FORCE



Kontakt

Adresse
International Task Force for Prevention of Cardiometabolic Diseases Foundation Brandschenkestrasse 24
8001 Zürich

Stichworte

  • Gesundheit
  • Medizin

Zweck

Zweck der Stiftung ist es, auf internationaler Ebene Erfahrung und Wissen um die Prävention der kardiometabolischen Krankheiten für Ärzte, Medizinstudenten und die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Stiftung verfolgt ihre Anliegen inter alia indem sie: a) das Studium von Präventivmassnahmen fördert, Expertenberichte verfasst und Lehrmaterial erstellt. Die Stiftung fördert die Erarebitung von Richtlinien betreffend präventiver Strategien gegen die kardiometabolischen Krankheiten und von auf neueste wissensafliche Evidenz gestützten Behandlungsmethoden; b) solche Informationen und Empfehlungen den interessierten Kreisen in einem Dokumentationszentrum zugänglich macht; c) den Kontakt mit den Medien pflegt, mit dem Zweck, Informationen bezüglich Bekämpfung und Prävention der kardiometabolischen Krankheiten weitmöglichst zu verbreiten; d) mit staatlichen Organisationen, Industrie, Versicherungen, etc., zusammenarbeitet. Die Stiftung wird zwecks Evaluation, Durchführung und Verbreitung von Präventivmassnahmen über nationale Organisationen tätig sein, wo immer dies zweckmässig erscheint; e) Workshops, Seminare und Konferenzen organisiert. Für die unter c) bis e) erwähnten Zwecke wird der Stiftungsrat Gremien, Expertenkomitees, etc., einsetzen.

zurück


 

Kontakt

Eidgenössische Stiftungsaufsicht Inselgasse 1
3003 Bern

Auskunft Sekretariat:
09:00 - 11:30 und 14:00 - 16:00

Tel.
+41 58 462 80 14
+41 58 483 90 45
Fax
+41 58 462 80 32

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.edi.admin.ch/content/edi/de/home/fachstellen/eidgenoessische-stiftungsaufsicht/stiftungsverzeichnis.exturl.html/aHR0cHM6Ly9lc3YuZGVpbW9zLmNoL0hvbWUvRm91bmRhdGlvbk/RldGFpbC8yMTEyMT9PcmRlckJ5PU5hbWUmT3JkZXI9QXNjZW5k/aW5nJkxhbmc9ZGUmS2V5d29yZD1TdHVkaXVtJlBhZ2U9MA==.html