Stiftungsverzeichnis

Alle klassischen Stiftungen unter Bundesaufsicht sind ab dem 1. Juli 2006 im elektronischen Stiftungsverzeichnis eingetragen - gestützt auf das Öffentlichkeitsgesetz BGÖ vom 17. Dezember 2004.

Der Eintrag neuer Stiftungen erfolgt grundsätzlich innert zweier Tage nach Erlass der Übernahmeverfügung. Anpassungen des Eintrags (z.B. Adressänderungen, Änderungen im Bemerkungsfeld, Aufnahme von E-Mail und Internetadressen, etc.) sind jederzeit möglich und werden grundsätzlich ebenfalls innert zweier Tage nach der Änderungsmeldung erledigt.

Stiftung Next Sport Generation (Foundation Next Sport Generation)

NEXT SPORT



Kontakt

Adresse
Stiftung Next Sport Generation (Foundation Next Sport Generation) Harzerweg 2
4702 Oensingen

Stichworte

  • Sport
  • Kinder
  • Bildung/Ausbildung

Zweck

Die Stiftung bezweckt die Förderung von Sport bei Kindern und Jugendlichen, die Aus- und Weiterbildung sowie die Vorsorge bei NachwuchssportlerInnen und umfasst alle Sportarten. Kinder, Jugendliche und NachwuchssportlerInnen sollen bei ihrer beruflichen Aus- und Weiterbildung zur Erzielung eines guten Berufsabschlusses und zur Verbesserung ihrer langfristigen sozialen und beruflichen Perspektiven unterstützt werden. Die Unterstützung richtet sich an junge NachwuchssportlerInnen sowie an Organisationen und Privatpersonen, die sich für die Förderung von jungen NachwuchssportlerInnen einsetzen. Die Unterstützung kann an Einzelpersonen und Organisationen im In- und Ausland in Form von Förderbeiträgen, Stipendien, zinslosen Darlehen und anderen Finanzierungsformen sowie Coaching, Mentoring und Vermittlung von Know-how und Netzwerkpartnern erfolgen. Die Stiftung kann ihren Zweck erfüllen, indem sie eigene Projekte im Sport- und Bildungsbereich verfolgt und/oder Projekte von Dritten unterstützt. Die Stiftung kann im Rahmen der Zweckerfüllung Bildungsinstitutionen und andere Organisationen im In- und Ausland, die über eine einwandfreie Reputation verfügen, unterstützen. Sie kann die Trägerschaft von Aus- und Weiterbildungsangeboten für NachwuchssportlerInnen initiieren, fördern oder sich an einer solchen Organisation direkt beteiligen. Der Stiftungsrat ist in der Schwerpunktlegung der Wirkungskreise und der Mittelverwendung im Rahmen des Stiftungszweckes frei. Eine Verpflichtung, alle Ziele zu verfolgen bzw. die verfolgten Ziele gleichmässig zu unterstützen, besteht nicht. Die Stiftung hat gemeinnützigen Charakter und verfolgt keinerlei Erwerbszwecke. Die Stiftung kann im Rahmen ihrer Zweckerfüllung Liegenschaften und Grundstücke sowie Beteiligungen im In- und Ausland erwerben, veräussern und verwalten.

zurück


 

Kontakt

Eidgenössische Stiftungsaufsicht Inselgasse 1
3003 Bern

Auskunft Sekretariat:
09:00 - 11:30 und 14:00 - 16:00

Tel.
+41 58 462 80 14
+41 58 483 90 45
Fax
+41 58 462 80 32

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.edi.admin.ch/content/edi/de/home/fachstellen/eidgenoessische-stiftungsaufsicht/stiftungsverzeichnis.exturl.html/aHR0cHM6Ly9lc3YuZGVpbW9zLmNoL0hvbWUvRm91bmRhdGlvbk/RldGFpbC8yMzk5Nz9Ub3BpY0lkPTEyOTImT3JkZXJCeT1OYW1l/Jk9yZGVyPUFzY2VuZGluZyZMYW5nPWRlJlBhZ2U9Mw==.html