Stiftungsverzeichnis

Alle klassischen Stiftungen unter Bundesaufsicht sind ab dem 1. Juli 2006 im elektronischen Stiftungsverzeichnis eingetragen - gestützt auf das Öffentlichkeitsgesetz BGÖ vom 17. Dezember 2004.

Der Eintrag neuer Stiftungen erfolgt grundsätzlich innert zweier Tage nach Erlass der Übernahmeverfügung. Anpassungen des Eintrags (z.B. Adressänderungen, Änderungen im Bemerkungsfeld, Aufnahme von E-Mail und Internetadressen, etc.) sind jederzeit möglich und werden grundsätzlich ebenfalls innert zweier Tage nach der Änderungsmeldung erledigt.

Eishockey Nachwuchs Förderung Innerschweiz

EISHOCKEY



Kontakt

Adresse
Eishockey Nachwuchs Förderung Innerschweiz Weststrasse 11
6303 Zug

Stichworte

  • Sport
  • Jugendliche

Zweck

Die Stiftung bezweckt die ganzheitliche Förderung von Jugendlichen im Eishockey-Sport für den Breiten- und Spitzensport und leistet dafür finanzielle Unterstützung. Die ganzheitliche Förderung umfasst dabei die schulische, berufliche, persönliche und sportliche Ausbildung von sportbegeisterten Jugendlichen im Alter von 10 - 20 Jahren. Die finanzielle Unterstützung kann Jugendlichen für den Breiten- und Spitzensport zu gute kommen. Sie kann Jugendlichen unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten ihrer Eltern und ihrer Herkunft gewährt werden. Die finanzielle Unterstützung ist möglich für Jugendliche aus der ganzen Schweiz. In erster Linie werden Jugendliche aus den Kantonen der Innerschweiz, Aargau, Bern und Basel-Stadt unterstützt (Region Innerschweiz gemäss Definition des Schweizer Eishockey-Verbandes). Die Stiftung kann zur Förderung des Stiftungszweckes für solche Destinatäre insbesondere: Für Destinatäre ganz oder teilweise Kosten von Schulungs-, Beherbergungs- und Versorgungseinrichtungen übernehmen; Für Destinatäre weitere zweckgebundene Unterstützungsleistungen und Stipendien in diesem Zusammenhang ausrichten; Mit anderen Organisationen - unabhängig von ihrer Rechtsform - zusammenarbeiten, wenn dies dem Stiftungszweck dienlich sein kann; Neue oder bestehende Bildungsangebote und -Einrichtungen unterstützen; Sie kann ihre Tätigkeit auf andere Bereiche ausdehnen (z.B. das Halten von Beteiligungen), soweit sich diese mit dem vorgenannten Zweck vereinbaren lassen. Die Stiftung hat ausschliesslich gemeinnützigen und z.T. öffentlichen Charakter und verfolgt keinerlei kommerzielle Zwecke. Die Stifterin behält sich eine Zweckänderung nach Art. 86a Abs. 1 ZGB vor.

zurück


 

Kontakt

Eidgenössische Stiftungsaufsicht Inselgasse 1
3003 Bern

Auskunft Sekretariat:
09:00 - 11:30 und 14:00 - 16:00

Tel.
+41 58 462 80 14
+41 58 483 90 45
Fax
+41 58 462 80 32

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.edi.admin.ch/content/edi/de/home/fachstellen/eidgenoessische-stiftungsaufsicht/stiftungsverzeichnis.exturl.html/aHR0cHM6Ly9lc3YuZGVpbW9zLmNoL0hvbWUvRm91bmRhdGlvbk/RldGFpbC8yNDA4Mz9Ub3BpY0lkPTEyOTImT3JkZXJCeT1OYW1l/Jk9yZGVyPUFzY2VuZGluZyZMYW5nPWRlJlBhZ2U9MA==.html