Stiftungsverzeichnis

Alle klassischen Stiftungen unter Bundesaufsicht sind ab dem 1. Juli 2006 im elektronischen Stiftungsverzeichnis eingetragen - gestützt auf das Öffentlichkeitsgesetz BGÖ vom 17. Dezember 2004.

Der Eintrag neuer Stiftungen erfolgt grundsätzlich innert zweier Tage nach Erlass der Übernahmeverfügung. Anpassungen des Eintrags (z.B. Adressänderungen, Änderungen im Bemerkungsfeld, Aufnahme von E-Mail und Internetadressen, etc.) sind jederzeit möglich und werden grundsätzlich ebenfalls innert zweier Tage nach der Änderungsmeldung erledigt.

Stiftung Forschungsschiff Eugen Seibold

FORSCHUNGSSCHIFF



Kontakt

Adresse
Stiftung Forschungsschiff Eugen Seibold Grossmünsterplatz 8
8001 Zürich

Zweck

Die Stiftung bezweckt die Förderung der Wissenschaften durch den Betrieb eines Forschungsschiffes unter Segeln, das führenden wissenschaftlichen Instituten (wie beispielsweise dem Max-Planck-Institut für Chemie oder der Eidgenössischen Technischen Hochschule) für Forschungszwecke, insbesondere als saubere Beprobungsplattform für das Studium biogeochemischer Prozesse des Ozeans und deren Einfluss auf das Klimasystem zur Nutzung zur Verfügung gestellt wird. Die Stiftung hat keinen Erwerbszweck und strebt keinen Gewinn an. Die Stiftung wird für die Dauer des nachhaltig sinnvollen Einsatzes des Forchungsschiffes für wissenschaftliche Zwecke errichtet. Es wird mit einer Einsatzdauer von mindestens 10 Jahren gerechnet.

zurück


 

Kontakt

Eidgenössische Stiftungsaufsicht Inselgasse 1
3003 Bern

Auskunft Sekretariat:
09:00 - 11:30 und 14:00 - 16:00

Tel.
+41 58 462 80 14
+41 58 483 90 45
Fax
+41 58 462 80 32

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.edi.admin.ch/content/edi/de/home/fachstellen/eidgenoessische-stiftungsaufsicht/stiftungsverzeichnis.exturl.html/aHR0cHM6Ly9lc3YuZGVpbW9zLmNoL0hvbWUvRm91bmRhdGlvbk/RldGFpbC8yNjAwOD9PcmRlckJ5PUtleXdvcmQmT3JkZXI9QXNj/ZW5kaW5nJkxhbmc9ZGUmS2V5d29yZD1TdHVkaXVtJlBhZ2U9MA/==.html