Fachstelle für Rassismusbekämpfung

Aktuell

Roadmap institutionelle Öffnung

Die FRB hat eine Roadmap erarbeitet mit Anregungen zur institutionellen Öffnung. Die Roadmap richtet sich an Personen, die sich mit ihren Institutionen auf den Weg der Öffnung machen wollen und Unterstützung und Inspiration suchen.

Corona und Diskriminierung

Diskriminierende Folgen der Corona-Krise: Das Arbeitspapier «Potentielle Diskriminierungsfallen in Zusammenhang mit Corona» der FRB gibt eine Übersicht der sich mittel- und langfristig ergebenden Problemfelder und zeigt Handlungsoptionen auf.

Finanzhilfen für Projekte gegen Rassismus im Netz

Die Fachstelle für Rassismusbekämpfung unterstützt während vier Jahren schwerpunktmässig Projekte, die sich mit Rassismus im Netz auseinandersetzen. Entsprechende Gesuche um Finanzhilfe können ab sofort eingereicht werden. Alle Informationen dazu finden Sie unter Finanzhilfen

 
 
 

Über die Fachstelle

Die Fachstelle für Rassismusbekämpfung FRB ist zuständig für die Prävention von Rassismus. Sie gestaltet, fördert und koordiniert Aktivitäten auf eidgenössischer, kantonaler und kommunaler Ebene.

  • Sensibilisierung und Prävention zur Bekämpfung von rassistischer Diskriminierung und zur Stärkung der Menschenrechte
  • Verbesserung des rechtlichen Schutzes vor Diskriminierung
  • Nationale und internationale Berichterstattung 
  • Finanzielle Unterstützung von Projekten zur Rassismusbekämpfung und für Menschenrechte  

Rassistische Diskriminierung in der Schweiz

Die Fachstelle für Rassismusbekämpfung veröffentlicht alle zwei Jahre den Bericht «Rassistische Diskriminierung in der Schweiz».
Der Bericht bietet eine umfassende Situationsanalyse der Lage in der Schweiz. Er präsentiert einen Überblick über die bestehenden Daten zur rassistischen Diskriminierung und über die Massnahmen, die auf Bundes-, Kantons- und Gemeindeebene sowie von Privaten umgesetzt werden.

Begrifflichkeiten

In Zusammenhang mit Rassismus und rassistischer Diskriminierung ist die Verständigung über die verwendeten Begriffe Teil der inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem Thema. Die FRB verwendet in ihrer Arbeit folgende Begrifflichkeiten.

Newsletter

Die FRB informiert mit dem «Fenster auf den Diskriminierungsschutz» vier Mal im Jahr über Aktuelles: neue Angebote der Fachstelle und Hinweise auf neue Instrumente oder Wissenswertes aus der Schweiz und anderswo. Ausserdem lässt sie Expertinnen und Experten zu Wort kommen, die Antworten auf Fragen der Antirassismusarbeit liefern.


https://www.edi.admin.ch/content/edi/de/home/fachstellen/fachstelle-fuer-rassismusbekaempfung-frb.html