Podcast

Reden wir! 20 Stimmen zu Rassismus

2021 wird die Fachstelle für Rassismusbekämpfung des Bundes 20 Jahre alt. Es ist der Moment für eine Zwischenbilanz: Wo steht die Rassismusbekämpfung heute? Und wie soll sie sich weiterentwickeln? Darüber diskutieren ab dem 12. November 2021 20 Gäste in der zehnteiligen Podcastreihe «Reden wir! 20 Stimmen zu Rassismus». Auch auf Spotify und anderen Streaming-Diensten verfügbar.

 


Ein Podcast zu Rassismus – worum es geht

Mit dem Podcast «Reden wir! 20 Stimmen zu Rassismus» blickt die Fachstelle für Rassismusbekämpfung zurück auf 20 Jahre Engagement gegen jede Form von Rassismus und Diskriminierung. In zehn Folgen kommen 20 namhafte Expertinnen und Experten, Aktivistinnen und Beobachter zu Wort – um die Diskussion rund um Rassismus voranzubringen und weiterzuentwickeln. Mit der Moderation von Mandy Abou Shoak, Vjosa Gervalla und Christoph Keller.

05. November 2021


(1) Rassismus in der Schweiz - die Geschichte

Wie die Schweiz lernte, mit Rassismus umzugehen

Lange Zeit war in der Schweiz nicht die Rede von Rassismus. Rassismus kam zwar vor, wurde aber nicht so benannt, überhaupt gingen weite Kreise davon aus, dass Rassismus vor allem ein Phänomen im «Ausland» sei. Wann und wie sich das änderte, und in welche Richtung sich die Debatte bewegte, das erzählen Michele Galizia, langjähriger Leiter der Fachstelle für Rassismusbekämpfung, Monique Eckmann, Professorin emerita an der Fachhochschule für Soziale Arbeit in Genf, und Mardoché Kabengele, Mitbegründer des Berner Rassismusstammtisches, im Gespräch mit Mandy Abou Shoak und Christoph Keller.

12. November 2021


(2) Rassismus in den Strukturen

Was struktureller Rassismus bedeutet

Rassismus ist nicht nur ein Thema von Individuen, die sich rassistisch gebärden, die rassistisch eingestellt sind, Rassismus ist auch tief verankert in den Strukturen unserer Gesellschaft. Das sagt die Soziologin Vanessa Eileen Thompson, die an der Europa Universität in Frankfurt lehrt, und sich in vielen Publikationen mit Formen des strukturellen Rassismus auseinandergesetzt hat. Die Fragen stellt Mandy Abou Shoak.

26. November 2021


Letzte Änderung 25.11.2021

Zum Seitenanfang

https://www.edi.admin.ch/content/edi/de/home/fachstellen/frb/publikationen/podcast.html