UNESCO-Welterbe

Die Schweiz ist bereits seit 1975  Mitglied der Welterbe-Konvention der UNESCO und seit 2008 gehört sie dem Welterbe-Komitee an. Mit dem Beitritt zur Konvention hat sie sich verpflichtet, herausragende Kultur- und Naturobjekte zu erhalten und zu pflegen. Aus der Schweiz wurden bisher acht Stätten oder Regionen als Weltkulturerbe anerkannt; drei Regionen figurieren auf der Liste des Naturerbes und zwei tragen das Label UNESCO-Biosphärenreservat.

https://www.edi.admin.ch/content/edi/de/home/themen/kultur/unesco-welterbe.html